Lesestunde – Alte Liebe

wie sieht es bei euch aus? Seid ihr auch ans Haus gebunden und wagt euch nur vereinzelt hinaus? Denkt ihr auch über das Leben an sich und in diesen Zeiten nach? Wie es wohl wird nach Corona? Wahrscheinlich. Eigentlich geht es auch gar nicht anders. Aber ich will jetzt gerade nicht in dieses Thema einsteigen. Bin eh fast den ganzen Tag damit beschäftigt, die neuesten Nachrichten zu hören und zu schauen und mir zu merken, was ich nun noch darf und was nicht…Nein, eigentlich nicht. Gerade ist ziemlich klar, was noch geht….

Also, im Zwangsurlaub, überlege ich jeden Tag neu, wie ich selbigen gestalten kann. Man muss sich schon eine gewisse Struktur geben und einen Plan machen, sondern dämmert man so den ganzen Tag dahin, oder zumindest besteht die Gefahr.

Und, wenn ich Zeit und Muße habe, kommt auch die Lust wieder Artikel zu schreiben. Es gibt ja aktuell genügend Anlass. Aber wie gesagt. Das macht nicht unbedingt Sinn, kommt aber vielleicht in den nächsten Tage noch.

Ich habe mir überlegt – nicht ohne Grund, denn schon seit einiger Zeit lausche ich ja wie berichtet den Podcasts anderer Menschen – dass ich auch mal neue Wege gehen oder wenigstens ausprobieren könnte. Also habe ich mich heute daran gemacht, eine Audio-Datei zu erstellen, die ich euch jetzt gleich hier zur Verfügung stellen möchte und in der kommenden Zeit ggfs auch noch ausweiten möchte. Ich habe begonnen, einen Roman einzulesen: Alte Liebe von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder. Hatte mir gut gefallen und vielleicht gefällt es euch auch, mal als Ablenkung von Corona.

Wie ich dazu gekommen bin, erfahrt ihr in der Einleitung…

Gleich vorweg. Die Datei ist mit einfachsten Mitteln erstellt worden. Bin aber stolz, dass ich es schon bis hierher geschafft habe. Nun, wenn ihr Lust habt, lasst euch was auf die Ohren geben und vergesst die Welt drumherum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s