Kleine Geheimnisse

Gestern abend nahm ich das französische Buch zur Hand, das ich zur Zeit lese: Familles et autres supplices (Familien und andere Qualen) von Béatrice Shalit. Ein heiteres, nettes Buch, das sich gut zum Abschalten vor dem Schlafengehen eignet.

Plötzlich fiel ein kleiner Zettel heraus, auf dem stand:

Avec me compliments

Darunter ein französischer Name handschriftlich hinzugefügt. Der Vorname beginnt mit einem Ch. Handelt es sich um eine Frau oder einen Mann? Wahrscheinlich bei dem Thema um eine Frau. Was hat sie/ihn dazu bewogen (oder gibts das so nicht mehr und man sagt bewegt?), dieses kleine Zettelchen in das Buch zu legen? Eine sehr nette Geste an den nächsten Leser.

Leider kann ich den Nachnamen nicht entziffern, so dass es immer ein Geheimnis bleiben wird, wer mir diese kleine Nachricht hat zukommen lassen. Schade…

Vielen Dank für diesen kleinen Moment des Innehaltens!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s