Kino, Kino

Heute mal was anderes aus der Kategorie Kultur:

Meine persönlichen Kino-Empfehlungen der letzten Zeit:

I. Ich bin dann mal weg -Verfilmung des Romans von Hape Kerkeling. Wer das Buch gelesen und „geliket“ hat, dem/der wird der Film vermutlich auch gefallen. Devid Striesow in der Hauptrolle sowieso. Ich liebe ihn und er ist die Bestbesetzung für diese Rolle.

Gerade neu angelaufen.Eine Liebesgeschichte aus den 50er Jahren. Ein junge irische Frau verlässt ihre Heimat in Richtung Amerika, da sie in Irland für sich keine berufliche Zukunft sieht und lernt dort einen Amerikaner kennen….mehr wird nicht verraten. Kein Aktionfilm, aber viele großartige Einstellungen, die Worte oft entbehrlich machen.Bei beiden Filmen war das Publikum wie ich und meine Freundinnen auch durchschnittlich schon etwas älter, aber schön, dass es für jeden etwas gibt, nicht wahr?

Aber es kann nichts schaden, auch mal Veranstaltungen zu frequentieren, wo das Publikum ausgewiesener Maßen jüngeren Datums ist. Hab ich grad letzte Woche getan: Habe mir einen Wettbewerb „Dead or Alive“ im hiesigen Theater angeschaut, wo junge Slammer mit ihren persönlichen  Beiträgen gegen Schauspieler mit Gedichten schon verstorbener Poeten (Heinrich Heine, Kurt Schwitters, und Amy Wynehouse (!) angetreten sind. Da kann man den generationsübergreifenden Bogen doch mal locker spannen. Der Titel wurde – das fand ich ja toll – geteilt! Also alt und jung gleichermaßen anerkannt.

0 Wörter
Beiträge
claudiarachut
claudiarachut.wordpress.com

Kategorien
  • Allgemein
  • Älter werden
    • Selbstbewusstsein
Schlagwörter
  • Selbstbewusstsein
  • älter werden;
  • Ängste überwinden

Verbinde Social-Media-Dienste und wähle sie aus, um diesen Beitrag automatisch zu teilen.

Nachricht anpassen
Noch 84 Zeichen verfügbar

Teilen-Schaltflächen und Likes

Teilen-Schaltflächen anzeigen
Gefällt mir-Schaltfläche anzeigen
  • Standard
  • Kurzmitteilung
  • Audio
  • Chat
  • Bildergalerie
  • Bild
  • Link
  • Zitat
  • Status
  • Video
Slug
Auszug
Ort
Diskussionen
Kommentare zulassen
Pingbacks & Trackbacks erlauben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s